Dividende




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

Dividende

2016

Die ordentliche Hauptversammlung der Axel Springer SE am 13. April 2016 in Berlin hat mit einer Mehrheit von 99,99 % dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, für das Geschäftsjahr 2015 eine Dividende in Höhe von € 1,80 (Vj.: € 1,80) je dividendenberechtigte Stückaktie auszuschütten. Dies entspricht einer Ausschüttung von € 194,2 Mio.

2017

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Bilanzgewinn in Höhe von € 205,0 Mio. (Vj.: € 194,2 Mio.) vollständig zur Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2016 in Höhe von € 1,90 (Vj.: € 1,80) je dividendenberechtigte Stückaktie zu verwenden.

Derzeit hält die Gesellschaft keine eigenen Aktien, sodass alle Aktien der Gesellschaft dividendenberechtigt sind. Bis zum Zeitpunkt der Hauptversammlung kann sich die Zahl der dividendenberechtigten Aktien jedoch vermindern. In diesem Fall wird der Hauptversammlung bei unveränderter Ausschüttung von € 1,90 je dividendenberechtigte Stückaktie ein entsprechend angepasster Gewinnverwendungsvorschlag unterbreitet.

Dividende

2016 2015 2014 2013 2012
Dividende für das jeweilige Geschäftsjahr (in €) 1,90* 1,80 1,80 1,80 1,70
* Die Dividende für das Geschäftsjahr 2016 steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Hauptversammlung.