Hauptversammlung 2014




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

Hauptversammlung 2014

Die ordentliche Hauptversammlung 2014 der Axel Springer SE fand am Mittwoch, 16. April 2014 in Berlin statt.
Auf der Hauptversammlung 2014

Bei einer Präsenz von 79,80% stimmte die ordentliche Hauptversammlung der Axel Springer SE mit 99,95% dem Vorschlag der Verwaltung zu, für das Geschäftsjahr 2013 eine Dividende in Höhe von EUR 1,80 je dividendenberechtigter Stückaktie auszuschütten.

Webcast

Webcast-Replay der Rede des Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Döpfner

Dokumente zur Hauptversammlung 2014:

Einladung zur und Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung 2014

Unterlagen zu TOP 1 der Tagesordnung

Unterlagen zu TOP 6 der Tagesordnung

  • Notarielle Urkunde UR-Nr. R 174/2014 mit den Ausgliederungs- und Übernahmeverträgen zwischen der Axel Springer SE und der Achtundsechzigste „Media“ Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, der Neunundsechzigste „Media“ Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, der Siebzigste „Media“ Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH und der Einundsiebzigste „Media“ Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH nebst Anlagen (PDF, 62 MB)

Zur vereinfachten Handhabung sind als Auszug aus der vorgenannten notariellen Urkunde folgende Ausgliederungs- und Übernahmeverträge (jeweils ohne Anlagen) als gesonderte Dokumente beigefügt:

Gemeinsame Ausgliederungsberichte des Vorstands der Axel Springer SE und folgender Tochtergesellschaften:

Jahresabschlüsse und Lageberichte der Axel Springer SE bzw. Axel Springer AG für die Geschäftsjahre 2011, 2012 und 2013:

Jahresabschlüsse folgender Tochtergesellschaften für das Geschäftsjahr 2013:

Unterlagen zu TOP 8 der Tagesordnung

Weitere Dokumente