Verantwortung




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

Verantwortung und Nachhaltigkeit

Wer sich kritischem Journalismus verpflichtet, muss selbst einer genauen Überprüfung standhalten.

Für Axel Springer ist es nicht nur eine Frage der gesellschaftlichen Verantwortung, sondern auch der journalistischen Glaubwürdigkeit, sich für ein nachhaltiges Wirtschaften, die Sicherung sozialer und ökologischer Standards sowie für die Gesellschaft als Ganzes zu engagieren.

Erfahren Sie mehr über

Einen ausführlichen Einblick in Axel Springers Engagement für Nachhaltigkeit gibt der Nachhaltigkeitsbericht 2013.

 

Die Global Reporting Initiative (GRI) hat dem Nachhaltigkeitsbericht 2013 der Axel Springer SE erneut das höchste Qualitätssiegel „Level A+” verliehen (öffnen mit Klick auf den Screenshot)