„BILD Movies“ startet in Kooperation mit „WATCHEVER“: Online-Flatrate für Serien und Filme



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

09.01.13

„BILD Movies“ startet in Kooperation mit „WATCHEVER“: Online-Flatrate für Serien und Filme

zur Übersicht Presseinformationen

Kostenpflichtiges Angebot von BILD.de und computerbild.de in Kooperation mit dem Online-Video-Service „WATCHEVER“ von Vivendi / Exklusives Startangebot: 30 Tage kostenfrei testen, danach zwei Monate zum Preis von einem

Mit dem Video-Streaming-Service „BILD Movies“ startet BILD.de in Kooperation mit „WATCHEVER“ ab sofort ein neues kostenpflichtiges Unterhaltungsangebot: Gemeinsam mit Vivendi bietet Deutschlands größtes News- und Entertainmentportal damit eine einzigartige Flatrate für Serien und Filme. Für nur 8,99 Euro im Monat haben User unbegrenzten Zugriff auf mehrere Tausend Filme und Serien in HD-Qualität, darunter Blockbuster, Arthouse-Filme, komplette Staffeln vieler US-Serien sowie Familien- und Kinderfilme.  Ab Samstag, 12. Januar 2013, integriert auch computerbild.de das Angebot von „WATCHEVER“.
 
Weitere Highlights des Abo-Video-on-Demand-Portals: User können ihre Lieblingsserien und -filme jederzeit und vor allem überall schauen: Der Stream läuft auf allen Geräten - ob PC, Mac, iPhone, Tablets oder Smart-TV’s. Durch die Offline-Funktion lassen sich vorher gesicherte Inhalte außerdem auch bequem an Orten mit keinem oder wenig Empfang anschauen. Alle Serien und Filme sind in deutscher Sprache und in Originalversion verfügbar. Mit dem intelligenten „WATCHEVER“-Profil können User Inhalte bewerten, merken und empfehlen, für Eltern wird eine Kinderschutz-Funktion angeboten.
 

Stefan Betzold, Director Product bei BILD digital: „Mit dem Angebot ‚BILD Movies in Kooperation mit WATCHEVER’ schließen wir eine Marktlücke in Deutschland - eine Flatrate mit unbegrenztem Zugriff und Offline-Funktion hat bis jetzt gefehlt. BILD bietet Usern damit ein perfektes Unterhaltungsangebot für die ganze Familie und macht die Onlinenutzung von Serien und Filmen endlich wirklich einfach und attraktiv.“

Falko Ossmann, Geschäftsführer New Media Auto, Computer, Sport bei Axel Springer, fügt an: „Die Online-Flatrate bietet Spaß an Technik und Filmen und ergänzt damit auch bei computerbild.de das Entertainment-Angebot und vor allem den Ratgeberbereich rund um Unterhaltungselektronik.“
 
Zum Start bietet BILD.de ab sofort ein besonderes Angebot: User können den Video-Streaming-Service 30 Tage kostenfrei testen und bekommen anschließend zwei Monate zum Preis von einem. Danach greift das Flatrate-Abo für 8,99 Euro im Monat, dieses ist jederzeit kündbar. Die Registrierung erfolgt unter watchever.bild.de bequem mit dem BILD.de-Login. Das Startangebot gilt ab dem 12. Januar auch bei einer Anmeldung auf computerbild.de/watchever.

Nach einmaliger Registrierung ist die Online-Flatrate auf allen Kanälen nutzbar - um den Stream auf mobilen Geräten abzuspielen, muss bei iTunes bzw. Google Play die App „WATCHEVER“ heruntergeladen werden.

Pressekontakt: Tobias Fröhlich
Tel: +49 30 2591 77620