„Das bringt nur BILD“: Deutschlands größte Medienmarke startet neue Werbekampagne



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

08.09.15

„Das bringt nur BILD“: Deutschlands größte Medienmarke startet neue Werbekampagne

zur Übersicht Presseinformationen

Marke BILD multimedial neu inszeniert

Sich nie aufhalten lassen. Polarisieren. Größer denken, größer schreiben. Überall sein. Laut sein statt flüstern. BILD ist das Leitmedium, das Deutschland bewegt. Genau dieses Selbstverständnis zeigt die neue Werbekampagne für Deutschlands größte multimediale Medienmarke, die am heutigen Dienstag, 08. September 2015, startet. Die von VCCP Berlin umgesetzte Kampagne spielt in Worten, Schriftzügen und Bildern mit den Eigenschaften, die BILD so einzigartig machen: BILD steht für klare Information und leidenschaftliche Schlagzeilen, freche und bildgewaltige Geschichten, BILD ist mutig, ungeschönt und immer überraschend.

Donata Hopfen, Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung BILD-Gruppe: „Unsere neue Kampagne ist wie BILD. Klar, leidenschaftlich, XXL. Mit dem neuen Claim ‚Das bringt nur BILD’ möchten wir die einzigartige DNA unserer Marke deutlich machen, die BILD zum multimedialen Leitmedium Deutschlands macht. Ob gedruckt oder auf allen digitalen Kanälen: BILD sagt, wie Deutschland tickt.“

Oliver Frank, Executive Creative Director VCCP Berlin: „Wir haben eine Kampagne entwickelt, die mit der gleichen Wucht und Klarheit auftritt, mit der BILD jeden Tag berichtet. Kein anderes Medium ruft in der Öffentlichkeit vergleichbare Reaktionen hervor. BILD kennt jeder und BILD ist niemandem egal."

Die Kampagne findet, wie BILD selbst, auf allen analogen und digitalen Kanälen statt. Sie beinhaltet Print- und Online-Motive, Out-of-Home-Plakate und -Kurzvideos, einen Kino- und TV-Spot sowie verschiedene Funk-Spots. Der Kampagne vorausgegangen war die Entwicklung des BILD-Brandbooks, das als Markenleitbild die strategische Positionierung und Markenwerte von BILD in die multimediale Zeit übersetzt.

Informationen zur Kampagne:

Strategie, Kundenberatung, Konzeption und Kreation: VCCP Berlin
Beratung: Andreas Rapp (The Brand Orchestra)
Produktion: Trigger Happy
Media: MEC Deutschland

Pressekontakt Axel Springer SE:
Sandra Petersen

Tel: +49 30 2591 77613