"20 Jahre Einheit – 20 Jahre Freiheit" in der BERLINER MORGENPOST: Joachim Gauck übernimmt Gastchefredaktion für Sonderausgabe zum Jubiläum



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

01.10.10

"20 Jahre Einheit – 20 Jahre Freiheit" in der BERLINER MORGENPOST: Joachim Gauck übernimmt Gastchefredaktion für Sonderausgabe zum Jubiläum

zur Übersicht Presseinformationen

Für die am 3. Oktober 2010 erscheinende Sonderausgabe zu 20 Jahren deutscher Einheit hat die BERLINER MORGENPOST Joachim Gauck die Chefredaktion übertragen.

Joachim  Gauck: “Eine Zeitung inhaltlich zu betreuen, die sich einen Tag lang den Themen Freiheit und Einheit widmet, ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich, dass die BERLINER MORGENPOST als große Hauptstadtzeitung dieses Projekt verwirklicht hat.“  

Unter dem Motto “20 Jahre Einheit  - 20 Jahre Freiheit” erläutern Politiker wie Hans Dietrich Genscher und Walter Momper, Schriftsteller wie Peter Wawerzinek und Tanja Dückers, der Kabarettist Eckhart von Hirschhausen oder der Literat Hellmuth Karasek ihre persönlichen Betrachtungen zu 20 Jahren deutscher Einheit. Die Ausgabe enthält Reportagen, Essays und Hintergründe mit politischem, historischem oder feuilletonistischem Schwerpunkt – vom fast verschollenen Brief, der zur Einheit führte, bis zur nicht immer geglückten Wiedervereinigung der deutschen Popmusik.

Nationale und internationale  Persönlichkeiten, darunter Angela Merkel, Daniel Barenboim oder Jonathan Franzen, definieren ihre persönliche Sicht auf Freiheit, Chefredakteure der wichtigen internationalen Zeitungen liefern ihre Einschätzung zu Deutschland 20 Jahre nach dem wichtigen deutsch-deutschen Ereignis. Für die Berliner Illustrirte hat die Redaktion vier Generationen Berliner gefunden, allesamt am 3. Oktober geboren, die erzählen, wie sie den Tag der Einheit erlebt haben.

Carsten  Erdmann, Chefredakteur BERLINER MORGENPOST: “Wir berichten in dieser besonderen Ausgabe vor allem über die Stadt, in der die Deutsche Einheit allgegenwärtig ist. Wir freuen uns, mit Joachim Gauck eine herausragende Persönlichkeit als Gastchefredakteur dafür gewonnen zu haben.”

Mit der Aktion “Ihr Bild der Einheit” ruft die BERLINER MORGENPOST  alle Leser und Nutzer auf, ihre persönliche Sicht der letzten 20 Jahre als  Foto unter morgenpost.de/20jahre hochzuladen. Die interaktive Fotogalerie wird  kontinuierlich erweitert und setzt sich aus offiziellen Nachrichtenbildern und privaten Ansichten zusammen.

Pressekontakt: Viviana Plasil
Tel: +49 30 2591 77641