"Fußball in Hamburg 2008": HAMBURGER ABENDBLATT bringt umfangreiches Sonderheft auf den Markt



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

25.07.08

"Fußball in Hamburg 2008": HAMBURGER ABENDBLATT bringt umfangreiches Sonderheft auf den Markt

zur Übersicht Presseinformationen

Ab 26. Juli 2008 für fünf Euro erhältlich

Das HAMBURGER ABENDBLATT setzt eine erfolgreiche Tradition fort und gibt auch in diesem Jahr wieder ein Sonderheft für alle Fußball-Begeisterten in der Hansestadt heraus: „Fußball in Hamburg 2008“ ist ab Samstag, 26. Juli 2008 zum Preis von fünf Euro im Handel erhältlich. Auf 244 Seiten liefert das Heft alles Wissenswerte zu sämtlichen Vereinen im Großraum Hamburg sowie zahlreiche Reportagen und Interviews rund um das Thema Fußball.

Von der Bundesliga bis zur Kreisklasse wird Hamburgs Fußballlandschaft beleuchtet. Der Hamburger SV und der FC St. Pauli prägen den Inhalt der ersten 50 Seiten des Sonderheftes. Aber auch der Amateurbereich findet ausführlich Berücksichtigung. Kader mit den wichtigsten Spielerdaten, Mannschaftsfotos, Klubinformationen und Kurzanalysen sowie Einschätzungen zu den Vereinen gibt es ebenso wie Spielpläne, Umfragen, Interviews, eine Übersicht der wichtigsten Unparteiischen, Reportagen und Statistiken.

Zudem bietet „Fußball in Hamburg 2008“ zwei außergewöhnliche Extras: Zum einen beinhaltet das Heft die erste Stecktabelle für die Oberliga Hamburg sowie die Landesligastaffeln Hammonia und Hansa. Zum anderen gibt es die erste Singlebörse für Hamburgs Fußballer. Zehn junge Mädchen und ein junger Mann verraten, welcher Spieler aus der Hansestadt ihr Traumtyp ist und geben ihre Stärken und Schwächen preis.



Pressekontakt: Dr. Dirk Meyer-Bosse
Tel: +49 30 2591 77641