Arno Balzer wird Herausgeber des neuen Wirtschaftstitels BILANZ



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

29.01.14

Arno Balzer wird Herausgeber des neuen Wirtschaftstitels BILANZ

zur Übersicht Presseinformationen

Arno Balzer, 55, wird Herausgeber von BILANZ Deutschland. Der Wirtschaftstitel von Axel Springer wird im Frühjahr als Supplement der WELT erstmals in einer deutschen Ausgabe erscheinen. In seiner Funktion verantwortet Arno Balzer insbesondere die Entwicklung und Qualität des Magazins. Gemeinsam mit Chefredakteur Klaus Boldt nimmt er die Arbeit am 1. Februar 2014 auf.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler startete seine journalistische Laufbahn bei der „Wirtschaftswoche“, wechselte dann zum „Manager Magazin“, wo er von 2003 bis 2013 als Chefredakteur tätig war. Er war außerdem Herausgeber von „Manager Magazin Online“ und des „Harvard Businessmanager“.

„Arno Balzer und Klaus Boldt haben sich über einen langen Zeitraum als Erfolgs-Duo bewiesen. Sie stehen in der Zusammenarbeit als Chefredakteur und Autor für exzellenten Journalismus und kreatives Blattmachen und bringen daher ideale Voraussetzungen mit, um BILANZ auch in Deutschland als Magazin für anspruchsvollen Wirtschaftsjournalismus zu etablieren“, sagte Jan Bayer, Vorstand WELT-Gruppe und Technik.

Im Dezember 2013 hatte Axel Springer den neuen Wirtschaftstitel für den deutschen Markt angekündigt. BILANZ erscheint monatlich als Supplement der WELT, die erste Ausgabe ist für Mai 2014 geplant. Redaktionssitz ist in Hamburg.

 

Pressekontakt Axel Springer SE: Svenja Friedrich
Tel: +49 30 2591 77609