Axel Springer-Medienmarken entwickeln Apps für Samsung-Smartwatch



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

10.11.14

Axel Springer-Medienmarken entwickeln Apps für Samsung-Smartwatch

zur Übersicht Presseinformationen

Nachrichten rund um die Uhr – das ist jetzt wörtlich zu verstehen. Technik-Enthusiasten und alle, die unterwegs aktuell informiert bleiben möchten, dürfen sich über die neuen Nachrichten-Apps von BILD sowie WELT und N24 für die Smartwatch Samsung Gear S freuen.

Bei der Konzeption der Apps wurde der Displaygröße der Uhr Rechnung getragen: Die Angebote bieten aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Unterhaltung in Kurzform aufbereitet, so dass sie auch auf der Smartwatch einfach und bequem gelesen werden können. Die Nutzer der App von WELT und N24 können sich zusätzlich mit dem Nachrichtenticker in Echtzeit auf dem aktuellen Stand halten. Den Nutzern der BILD-App ermöglicht die Kooperation mit „Spritz“, dass alle Artikel mit der neuartigen Schnell-Lese-Technologie konsumiert werden können. Dabei werden die Texte anhand durchlaufender Wörter präsentiert. Außerdem zeigt BILD auch Fotos und Grafiken auf der Uhr.

Julian Reichelt, Chefredakteur BILD.de: „BILD nutzt jeden innovativen Kanal – so auch die Möglichkeiten der Smartwatch. Für eine neue Plattform bereiten wir auch unsere journalistischen Inhalte entsprechend auf: Wir erzählen unsere News und Geschichten auf der Uhr mit Schlagzeilen, Bildern und der neuen Spritz-Schnelllese-Technologie.“

Jan-Eric Peters, Chefredakteur WELT-Gruppe: „Mit der Smartwatch steht uns eine weitere, spannende Plattform für redaktionelle Angebote zur Verfügung. Wir wollen herausfinden, wie ein optimales Nachrichtenangebot auf Uhren aussehen könnte. Erstmals haben die Redaktionen von WELT und N24 dafür gemeinsam ein Angebot erstellt, das wir jetzt zusammen mit den Nutzern weiterentwickeln möchten.“

Die App von BILD sowie WELT und N24 stehen ab sofort für die Smartwatch Gear S von Samsung kostenfrei im App Store zum Download bereit.

Svenja Friedrich Pressekontakt Axel Springer SE:
Svenja Friedrich

Tel: +49 30 2591 77609