Axel Springer Schweiz übernimmt Freizeitportale PartyGuide.ch und usgang.ch



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

02.09.08

Axel Springer Schweiz übernimmt Freizeitportale PartyGuide.ch und usgang.ch

zur Übersicht Presseinformationen

Neuer Online-Bereich Amiado Group auf Anhieb Schweizer Marktführer bei den 18- bis 34-jährigen Usern / Internationalisierung der Portale ist geplant

Axel Springer Schweiz, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Axel Springer AG, hat die Schweizer Freizeit- und Partyportale PartyGuide.ch und usgang.ch übernommen. Beide Portale werden künftig unter dem Dach der neu geschaffenen Amiado Group zusammengefasst. Hierzu gehören neben partyguide.ch und usgang.ch auch das führende Schweizer Studentenportal Students.ch, das von Axel Springer Schweiz im April 2007 übernommen worden ist.

Mit PartyGuide.ch, dem reichweitenstärksten Angebot unter den Schweizer Party- und Freizeitportalen, sowie usgang.ch, dem führende Lifestyle- und Nightlife-Medium im Premium-Bereich, avancieren die Online-Angebote der Amiado Group damit auf Anhieb zum klaren Marktführer in der Altersgruppe der 18- bis 34-jährigen User. Die Gesamtleitung der neuen Amiado Group übernimmt Adrian Bührer, 31, Mit-Gründer und CEO der Amiado AG und von Students.ch.

„Mit der Amiado Group bauen wir zusätzlich zu unserer Marktführerschaft bei der Wirtschaftspresse, den TV-Zeitschriften und der Beobachter-Gruppe ein viertes, digitales Standbein auf, mit dem Axel Springer Schweiz zu den Top 5 der Schweizer Online-Anbieter aufsteigt. Die beiden bereits profitablen Portale ergänzen sich hervorragend mit der Site Students.ch, die sich unter der Führung von Adrian Bührer ebenfalls nachhaltig profitabel entwickelt hat“, so Ralph Büchi, CEO von Axel Springer Schweiz und President Axel Springer International. Ralph Büchi, übernimmt zusätzlich das Präsidium des Verwaltungsrats der Amiado Group.

„Die Bündelung der Vermarktungsangebote, die sich bietenden Kostensynergien sowie die Internationalisierung von Axel Springer eröffnen der Amiado Group attraktive Wachstumsperspektiven. Die neu geschaffene Gruppe bietet für Werbetreibende in der Schweiz ein perfektes Umfeld, um eine junge Zielgruppe umfassend und crossmedial anzusprechen“, so Adrian Bührer. Es ist geplant, die internationale Präsenz der Angebote der Amiado Group in den nächsten Jahren schrittweise auszubauen.

PartyGuide.ch ist in der Schweiz die meistfrequentierte Internetplattform der Altersgruppe zwischen 16 und 30 Jahren. Die Gründer um Jason Fellmann, 29, entwickelten 1999 die Idee, ihre Party- und Ausgeherfahrungen zu dokumentieren und diese im Internet zu veröffentlichen. Heute bietet das Portal neben Partyfotos ein umfangreiches Clubverzeichnis, einen Veranstaltungskalender, Foto- und Mobile-Services und eine 340 000 Mitglieder starke Community. PartyGuide.ch wird monatlich von rund 360 000 Unique Usern besucht und generiert rund 3,5 Millionen Visits und rund 200 Millionen Page Impressions pro Monat (Quelle netmetrix).

usgang.ch ist das in der Schweiz führende Lifestyle- und Nightlife-Medium im Premium-Bereich. usgang.ch wurde 2000 von Symeon Virlis, 29, mitgegründet und entwickelte sich mit Party-Bildstrecken, Eventkalendern und einer mit zahlreichen Funktionen ausgestatteten Community zum führenden Club-Portal der urbanen Zentren der Deutschschweiz und des Tessins. usgang.ch wird monatlich von rund 190 000 Unique Usern besucht, verzeichnet 0,7 Millionen Visits und rund 15 Millionen Page Impressions pro Monat (Quelle netmetrix).

Geschäftsführer von PartyGuide.ch bzw. usgang.ch bleiben die Mitgründer und bisherigen Leiter Jason Fellmann (PartyGuide) sowie Symeon Virlis und Markus Soller (usgang.ch). Sie berichten an Adrian Bührer.