Axel Springer entwickelt für Nestlé „GOOD, das Magazin für Zukunftsfragen"



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

18.10.12

Axel Springer entwickelt für Nestlé „GOOD, das Magazin für Zukunftsfragen"

zur Übersicht Presseinformationen

Im Auftrag von Nestlé Deutschland hat der Bereich „Neue Geschäftsfelder“ der Axel Springer AG das Magazin „GOOD“ entwickelt und produziert. Auf 68 Seiten zeigt „GOOD, das Magazin für Zukunftsfragen“ die Herausforderungen auf, vor denen die Lebensmittelwirtschaft, unsere Gesellschaft und jeder Einzelne in Bezug auf das Thema Ernährung stehen. Das Magazin richtet sich an Entscheider aus Politik, Wirtschaft und NGOs.
 
Hartmut Gahmann, Head of Corporate Communications Nestlé Deutschland AG: „Als weltweit führender Hersteller von Lebensmitteln möchten wir Impulse für die Diskussion rund um das Thema Ernährung im Kontext seiner gesellschaftlichen Entwicklung geben. Wir freuen uns, mit der Axel Springer AG einen kompetenten und kreativen Partner an unserer Seite zu haben, der uns bei der Realisierung dieses Magazins hervorragend unterstützt.“
 

Frank Parlow, Geschäftsleiter „Neue Geschäftsfelder“ Axel Springer AG: „Zu Zukunftsfragen der Gesellschaft und ihrer Ernährung haben wir im Auftrag von Nestlé ein spannendes Magazin produziert, das sich informativ und facettenreich mit verschiedenen Perspektiven zu diesen wichtigen Fragen beschäftigt. Wir freuen uns über die überaus positive Resonanz auf unsere Arbeit und auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Nestlé."
 
Die Axel Springer AG bietet über den Bereich „Neue Geschäftsfelder“ als Full-Service-Dienstleister die Erstellung innovativer Kommunikationslösungen für Unternehmen an. Das Leistungsportfolio beinhaltet Beratung, Konzeption, Entwicklung, Produktion und Umsetzung von Projekten auf allen Medienkanälen. Die Kunden profitierten dabei vom Innovationsvorsprung von Axel Springer in der digitalen Welt.
 

Pressekontakt: Tobias Fröhlich
Tel: +49 30 2591 77620