Axel Springer führt Gespräche über Erwerb einer Beteiligung an Telewizja POLSAT Spolka Akcyjna



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

23.11.06

Axel Springer führt Gespräche über Erwerb einer Beteiligung an Telewizja POLSAT Spolka Akcyjna

zur Übersicht Presseinformationen

Axel Springer führt Gespräche über den Erwerb einer Minderheits-beteiligung an Telewizja POLSAT Spolka Akcyjna, Warschau, einem polnischen Fernsehunternehmen. Der Kaufpreis der 25,1-prozentigen Beteiligung wird sich auf etwa EUR 250 Mio. belaufen. Der Kaufpreis kann sich bis Ende 2008 in Abhängigkeit von der Wertentwicklung der Beteiligung um bis zu EUR 50 Mio. erhöhen.

Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines verbindlichen Kaufvertrags und der ansonsten üblichen Bedingungen (insbesondere unter kartellrechtlichen und regulatorischen Vorbehalten) sowie einer für Axel Springer zufriedenstellenden Unternehmensprüfung (Due Diligence).

POLSAT ist eine der beiden führenden privaten TV-Sendergruppen in Polen, zu der die beiden Vollprogramme POLSAT und POLSAT 2 sowie weiter ein Gesundheits- und zwei Sportkanäle gehören.

Pressekontakt Axel Springer SE: Edda Fels
Tel: +49 30 2591 77600