Axel Springer richtet sich konsequent als digitaler Verlag aus



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

11.12.13

Axel Springer richtet sich konsequent als digitaler Verlag aus

zur Übersicht Presseinformationen

Journalismus im Zentrum der Unternehmensstrategie / Neue Segmentierung

„Die erfolgreiche Etablierung von unabhängigem Journalismus in der digitalen Welt ist für Axel Springer von zentraler Bedeutung und eine Aufgabe, der wir uns mit ganzer Kraft und Leidenschaft widmen,“ das unterstrich der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer SE Mathias Döpfner am 10. Dezember 2013 im Rahmen eines Pressetermins in Berlin.

Mit dem Ziel, der führende digitale Verlag zu werden, richtet das Unternehmen seine Berichtssegmentierung künftig an der traditionellen Erlösstruktur des Verlagsgeschäfts aus. Die bisherige Segment-Unterscheidung in print und digital, national und international wird aufgehoben.

Ab 2014 gliedert sich der Verlag in folgende Segmente:

  1. Bezahlangebote: Geschäftsmodelle, die überwiegend durch zahlende Leser refinanziert werden.
  2. Vermarktungsangebote: Geschäftsmodelle, die überwiegend durch zahlende Anzeigenkunden refinanziert werden.
  3. Rubrikenangebote: Geschäftsmodelle, die überwiegend durch zahlende Stellen-, Immobilien- oder Autoanzeigenkunden refinanziert werden.

„Der führende digitale Verlag sind wir dann, wenn wir in unseren jeweiligen Marktsegmenten und in den Ländern, in denen wir aktiv sind, die Nummer eins sind.“ Eine wichtige Voraussetzung für Wachstum sei das unternehmerische Denken und Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters. Deshalb, so Döpfner, würden in der neuen Struktur Unternehmer im Unternehmen gefördert.

Der Vorstand von Axel Springer hat das Selbstverständnis und die Strategie des Unternehmens in einem aktuellen Grundsatzpapier zusammengefasst. Die „Axel Springer Homepage“ gibt Aufschluss darüber „Was wir sind und was wir wollen“. Das Dokument ist unter www.axelspringer.de/homepage abrufbar.

Pressekontakt Axel Springer SE: Bianca-Maria Dardon Mota
Tel: +49 30 2591 77641

„Unsere Homepage: Was wir sind und was wir wollen“ zum Download

Axel Springer Homepage (deutsch)
Axel Springer Homepage (englisch)