Axel Springer und POLITICO entwickeln gemeinsam neues europäisches Medienangebot für politischen Journalismus



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

09.09.14

Axel Springer und POLITICO entwickeln gemeinsam neues europäisches Medienangebot für politischen Journalismus

zur Übersicht Presseinformationen

Axel Springer SE, einer der führenden europäischen digitalen Verlage, und POLITICO, die führende Publikation für politischen Journalismus mit Sitz in Washington D.C., haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine europäische Ausgabe von POLITICO zu entwickeln. Das neue digitale Medienangebot soll fundierte Berichterstattung über europäische Politik bieten.

Beide Partner haben eine Vereinbarung für ein 50/50 Joint Venture unterzeichnet. Das neue Medienunternehmen wird seinen Sitz in Brüssel haben. Weitere Details werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Über Axel Springer

Die Axel Springer SE wurde 1946 durch Axel Springer gegründet und will der führende digitale Verlag werden. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin ist in über 40 Ländern mit Tochterfirmen, Joint Ventures und Lizenzen aktiv. Axel Springer ist in drei operative Segmente unterteilt: Bezahl-, Vermarktungs- und Rubrikenangebote. Im Jahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen ein EBITDA von EUR 454,3 Mio. Im ersten Halbjahr 2014 trugen die digitalen Aktivitäten über die Hälfte zu den Gesamterlösen und knapp zwei Drittel zum Gesamt-EBITDA bei.

Über POLITICO

POLITICO ist eine überparteiliche politische Nachrichtenorganisation mit Sitz in Washington D.C. Sie wurde 2007 durch den Herausgeber Robert Allbritton, President & CEO Jim VandeHei und Chefredakteur John F. Harris gegründet. POLITICO bietet die schnellste und fundierteste Berichterstattung über das Weiße Haus, den US-amerikanischen Kongress und Politik in den USA. POLITICO veröffentlicht Nachrichten über seine digitalen Angebote, die sieben Millionen Unique Visitors im Monat erreichen. Das Unternehmen treibt Diskussionen durch seine Zeitung in Washington, das POLITICO Magazine, durch POLITICO Events und durch POLITICO Pro, seinen Politik-Newsletter für Abonnenten, voran.

Svenja Friedrich Pressekontakt Axel Springer SE:
Svenja Friedrich

Tel: +49 30 2591 77609