Axel Springer und Samsung Electronics vereinbaren strategische Partnerschaft



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

01.09.15

Axel Springer und Samsung Electronics vereinbaren strategische Partnerschaft

zur Übersicht Presseinformationen

Die Axel Springer SE, der führende digitale Verlag in Europa, und Samsung Electronics Co. Ltd. haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Kern der Partnerschaft ist die Entwicklung neuer digitaler Medienformate für Nutzer in Europa. Eine entsprechende Erklärung wurde von JK Shin, CEO & Head of Samsung’s IT & Mobile Business, und Mathias Döpfner, CEO Axel Springer SE, unterzeichnet.

Aufbauend auf Axel Springers journalistischer Kompetenz und Samsungs führender Rolle und Innovationskraft in der Mobilfunkindustrie werden die beiden Unternehmen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit exklusiv für Samsung-Kunden digitale Medienangebote entwickeln, die vor allem auf die Informationsbedürfnisse der Leser in einer Welt mobiler Medienangebote eingehen.

Young Hoon Eom, President & CEO, Samsung Electronics Europe: „Es ist immer das Ziel von Samsung, mit führenden Partnern zusammenzuarbeiten, die uns dabei helfen können, unser vielfältiges Portfolio an mobilen Inhalte- und Service-Angeboten kontinuierlich zu stärken. Angesichts der Tradition von Axel Springer als digitaler Verlag und unserer eigenen mobilen Expertise sind wir zuversichtlich, dass wir gemeinsam innovative Inhalte- und Service-Angebote entwickeln können, die unsere Kunden begeistern werden.“

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender Axel Springer SE: „In den letzten Jahren haben wir uns bei verschiedenen Gelegenheiten immer wieder mit dem Management von Samsung, einem der innovativsten Anbieter von Consumer Electronics weltweit, über die fantastischen technologischen Möglichkeiten für den Journalismus in der digitalen Welt ausgetauscht. Aus den Gesprächen ist nun diese spannende strategische Kooperation entstanden. Es ist ein Privileg, mit Samsung zusammenzuarbeiten, um 2016 und in den kommenden Jahren kreative neue Angebote auf den Markt zu bringen.“

Als erstes Ergebnis der neuen Partnerschaft präsentieren Axel Springer und Samsung die Beta-Version von UPDAY – einer Content-Plattform für aggregierte Nachrichteninhalte, die im kommenden Jahr vollumfänglich starten soll.

UPDAY wird Samsung-Kunden Zugriff auf eine Vielzahl unterschiedlicher Nachrichteninhalte ermöglichen. Diese umfassen sowohl durch ein lokales Redaktionsteam ausgewählte „Need to Know“-Informationen (Inhalte, die Nutzer wissen müssen, um mitreden zu können), als auch ein algorithmus-basiertes „Want to Know“-Angebot (Inhalte, die Nutzer persönlich wissen wollen), das auf die individuellen Nutzerinteressen zugeschnitten ist.

Die erste Beta-Version von UPDAY ist ab Donnerstag, 3. September 2015, in Deutschland und Polen als Download für die aktuellen Samsung-Geräte verfügbar, und zwar über Samsung Galaxy Apps, Google Play (begrenzt auf Samsung-Geräte) und Galaxy Gifts. Der vollständige Launch ist in beiden Ländern, sowie auch in weitern europäischen Märkten, für das Frühjahr 2016 vorgesehen.

Über Axel Springer

Axel Springer ist der führende digitale Verlag in Europa und ein Vorreiter für digitale Bezahlangebote. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist mit Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Lizenzen in mehr als 40 Ländern aktiv. Die Axel Springer SE ist in drei operative Segmente unterteilt: Bezahlangebote, Vermarktungsangebote und Rubrikenangebote. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen ein Ergebnis (EBITDA) von 507,1 Mio. Euro. Mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes wurden durch digitale Aktivitäten erzielt, ihr Anteil am EBITDA betrug mehr als 70 Prozent.

Über Samsung Electronics

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und eröffnet ihnen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten. Mit Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Kameras, Druckern, Hausgeräten, Netzwerk-Systemen bis hin zu Medizintechnik, Halbleitern und LED-Lösungen. Unsere Initiativen, unter anderem in den Bereichen Digital Health und Smart Home, machen uns zudem zu einem Schrittmacher für das Internet der Dinge. Wir beschäftigen weltweit 307.000 Menschen in 84 Ländern bei einem Jahresumsatz von 196 Milliarden US-Dollar. Entdecken Sie mehr auf www.samsung.com/de und unserem offiziellen Blog unter global.samsungtomorrow.com.

Pressekontakte:

Axel Springer SE:
Sandra Petersen
Tel: + 49 30 2591-77613
sandra.petersen@axelspringer.de

Samsung:
Morgan Evans
Tel: +44 77 88338271
mg.evans@samsung.com