BILD HAMBURG im Tabloid-Format erscheint ab 2013 als dauerhaftes Angebot



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

17.12.12

BILD HAMBURG im Tabloid-Format erscheint ab 2013 als dauerhaftes Angebot

zur Übersicht Presseinformationen

Aufgrund der sehr positiven Resonanz im Leser- und Anzeigenmarkt setzt BILD das Tabloid-Format in Hamburg als dauerhaftes Angebot fort. Die „kleine“ Ausgabe erscheint als Ergänzung parallel zum klassischen nordischen Zeitungsformat.
 
Im Mai 2012 startete die „lütte BILD“ anlässlich des 100. Geburtstages von Verleger und BILD-Erfinder Axel Springer. Sie ist jeweils von Montag bis Samstag zum Preis von 70 Cent, im gesamten Verbreitungsgebiet der Hamburger Regionalausgabe erhältlich und umfasst alle redaktionellen Inhalte und Anzeigen der regulären Zeitung. Layout und Struktur sind auf das kleinere Format der Tabloid-Ausgabe abgestimmt, um so vor allem mobilen Lesern einen hohen Nutzungskomfort zu bieten. Eine aktuelle BILD-Leserbefragung hat ergeben, dass insbesondere jüngere Zielgruppen und Leserinnen von dem kleinen Format begeistert sind. Zudem wird es gerne unterwegs gelesen – beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit.
 
Ralf Hermanns, Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung BILD-Gruppe: „BILD HAMBURG im Tabloid-Format spricht vor allem mobile Menschen an. Denn unterwegs im Nahverkehr oder zwischendurch im Tagesgeschäft ist die kompakte Zeitungsausgabe besonders handlich und komfortabel lesbar.“
 

Pressekontakt: Svenja Friedrich
Tel: +49 30 2591 77609