DGAP-Adhoc: Axel Springer AG:Preisspanne für den Verkauf von Aktien der Axel Springer Aktiengesellschaft




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

04.12.06

DGAP-Adhoc: Axel Springer AG:Preisspanne für den Verkauf von Aktien der Axel Springer Aktiengesellschaft

zur Übersicht Presseinformationen


Axel Springer AG / Sonstiges

30.06.2008

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Preisspanne für den Verkauf von Aktien der Axel Springer Aktiengesellschaft
festgesetzt
Die Axel Springer Aktiengesellschaft gibt bekannt, dass die abgebenden
Aktionäre H&F Rose Partners, L.P., H&F International Rose Partners, L.P.
und die Brilliant 310. GmbH die Preisspanne, innerhalb derer Angebote für
den Kauf der mit Prospekt vom 24. November 2006 angebotenen Aktien der Axel
Springer Aktiengesellschaft abgegeben werden können, auf EUR 120,00 bis EUR
135,00 pro angebotene Aktie festgelegt haben. Der Angebotszeitraum beginnt
am 4. Dezember 2006 und endet am 6. Dezember 2006 für Privatanleger
(natürliche Personen) um 12.00 Uhr MEWZ und für institutionelle Anleger um
14.00 Uhr MEWZ. Hellman & Friedman hat die Anzahl der von ihnen angebotenen
Aktien herabgesetzt. Statt bisher insgesamt bis zu 3.611.051 Aktien
(zuzüglich einer möglichen Mehrzuteilung von 340.000 Aktien) werden nunmehr
insgesamt bis zu 3.271.051 Aktien (zuzüglich einer möglichen Mehrzuteilung
von 340.000 Aktien) angeboten. Hellman & Friedman haben sich im Rahmen
einer Lock-up Vereinbarung verpflichtet, innerhalb eines Zeitraums von 90
Tagen nach der Zuteilung der angebotenen Aktien ohne schriftliche
Zustimmung der Deutschen Bank AG (als Sole Global Coordinator des Angebots)
grundsätzlich keine weiteren von ihnen gehaltenen Aktien der Axel Springer
Aktiengesellschaft zu verkaufen sowie keine Geschäfte abzuschließen, durch
die das Risiko des Aktienbesitzes auf Dritte übertragen wird.

Diese Ad-hoc-Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt
ausschließlich durch und auf der Basis des im Internet unter
www.axelspringer.de veröffentlichten Prospekts, der bei der der
Gesell-schaft, Investor Relations, Telefon: +49 (0)30 2591-77420, den
Konsortialbanken sowie der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse
in gedruckter Form zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten wird. Diese
Ad-hoc-Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur
Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bzw. innerhalb der
USA bestimmt und dürfen nicht an 'U.S. persons' (wie in Regulation S des
U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ('Securities
Act') definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung
in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Ad-hoc-Mitteilung ist
kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapie-ren in den USA.
Die Wertpapiere der Axel Springer Aktiengesellschaft wurden nicht gemäß den
Vorschriften der Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige
Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der
Registrierungsverpflichtung nicht innerhalb der USA oder an U.S. persons
verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Es erfolgt kein
öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA.

Berlin, den 4. Dezember 2006
Axel Springer AG
Axel-Springer-Str. 65
D-10888 Berlin
ISIN: DE0005501357; DE0005754238; DE 000A0LD6M9
WKN: 550 135; 575 423; A0LD6M


Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt am Main (General Standard);
Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart





30.06.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Axel Springer AG
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2591-77421
Fax: +49 (0)30 2591-77422
E-Mail: ir@axelspringer.de
Internet: www.axelspringer.de
ISIN: DE0005501357, DE0005754238
WKN: 550135, 575423
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Investorenkontakt: Claudia Thomé
Tel: +49 30 2591 77421