DGAP-Adhoc: Axel Springer AG: Übernahme der ZANOX.de AG durch Axel Springer und PubliGroupe




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

22.05.07

DGAP-Adhoc: Axel Springer AG: Übernahme der ZANOX.de AG durch Axel Springer und PubliGroupe

zur Übersicht Presseinformationen


Axel Springer AG / Firmenübernahme/Firmenübernahme

22.05.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Übernahme der ZANOX.de AG durch Axel Springer und PubliGroupe

Der Aufsichtsrat der Axel Springer AG hat am 22. Mai 2007 dem gemeinsamen
Erwerb der in Berlin ansässigen ZANOX.de AG, durch die Axel Springer AG,
Berlin, und die PubliGroupe AG, Lausanne, zugestimmt. Der Kaufpreis für den
vollständigen Erwerb aller Anteile an der ZANOX.de AG beläuft sich auf EUR
214,9 Mio. zuzüglich einer erfolgsabhängigen Zahlung und wird zu 60 % durch
die Axel Springer AG und zu 40 % durch die PubliGroupe AG getragen. Die
Akquisition erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2007 und steht unter dem
Vorbehalt der Genehmigungen durch die Kartellbehörden in Deutschland, in
der Schweiz und in Österreich.

Die ZANOX.de AG bietet werbetreibenden Unternehmen, E-Commerce-Anbietern
und Online-Shop-Betreibern eine internetbasierte Plattform für den
effektiven Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen über
unterschiedliche Kanäle. Kern des Leistungsangebots ist ein schnell
wachsendes internationales Netzwerk aus mehr als 1 Million
Vertriebspartnern in über 180 Ländern, die Unternehmen für Vermarktung und
Vertrieb nutzen können. Die ZANOX.de AG stellt hierfür eine leistungsstarke
Infrastruktur sowie umfassende Services in über 30 Ländern zur gezielten
Auswahl und Ansprache passender Vertriebspartner zur Verfü-gung. Das
Unternehmen partizipiert über Provisionen an jeder erfolgreichen
Transaktion, die über seine Plattform generiert wird. Die ZANOX.de AG wurde
im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt derzeit weltweit mehr als 275
Mitarbeiter.

Mit der Akquisition des führenden Dienstleisters für erfolgsbasiertes
Online-Marketing (Multichannel Commerce) bauen Axel Springer und
PubliGroupe ihre Aktivitäten im internetbasierten Vertrieb durch innovative
Angebote aus und sichern sich den Zugang zu einer leis-tungsfähigen und
erprobten Technologieplattform in einem schnell wachsenden Marktsegment. Es
wurde vereinbart, die Aktivitäten der ZANOX.de AG in einem weiteren Schritt
in zwei Gesellschaften zu gliedern, die sich an den geographischen
Schwerpunkten der beiden Aktionäre orientieren. Diese Gesellschaften werden
sich jeweils mehrheitlich im Besitz von Axel Springer beziehungsweise
PubliGroupe befinden und in den jeweiligen Konzernrechnungen konsolidiert.
Die drei Gründer und Vorstände von der ZANOX.de AG, Thomas Hessler (CEO),
Jens Hewald (CTO) und Heiko Rauch (COO/CFO) haben sich langfristig an das
Unternehmen gebunden und werden die beiden Gesellschaften leiten.

Berlin, den 22. Mai 2007
Axel Springer AG
Axel-Springer-Str. 65
D-10888 Berlin
ISIN: DE0005501357; DE0005754238; DE 000A0LD6M9
WKN: 550 135; 575 423; A0LD6M

Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart



Investor Relations Kontakt:
Claudia Thomé
Telefon: +49 (0) 30 25 91-7 74 21
claudia.thome@axelspringer.de




DGAP 22.05.2007
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Axel Springer AG
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2591-77401
Fax: +49 (0)30 2591-77422
E-mail: ir@axelspringer.de
www: www.axelspringer.de
ISIN: DE0005501357, DE0005754238, DE000A0LD6M9
WKN: 550135, 575423, A0LD6M
Indizes:
Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Investorenkontakt: Claudia Thomé
Tel: +49 30 2591 77421