DGAP-Adhoc: Axel Springer AG übernimmt Mehrheit an PIN Group AG




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

28.06.07

DGAP-Adhoc: Axel Springer AG übernimmt Mehrheit an PIN Group AG

zur Übersicht Presseinformationen


Axel Springer AG / Firmenübernahme

28.06.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Axel Springer übernimmt Mehrheit an PIN Group AG

Die Axel Springer AG wird die Mehrheit an der PIN Group AG, einem
bundesweit agierenden Unternehmen für Postdienstleistungen mit Sitz in
Luxemburg, übernehmen. Entsprechende Vereinbarungen schloss die Axel
Springer AG mit den Mitgesellschaftern WAZ-Mediengruppe, der Verlagsgruppe
Georg von Holtzbrinck und der Rosalia AG. Durch die Transaktion wird sich
der Anteil der Axel Springer AG an der PIN Group AG zunächst von derzeit
23,5 % auf 71,6 % erhöhen. Insgesamt wird die Axel Springer AG für die
Anteilserwerbe einen Kaufpreis von EUR 510 Mio. aufwenden. Die Transaktion
steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Die Verkäufer werden - ebenso wie die Verlagsgruppe Madsack -
Gesellschafter und Kooperationspartner der PIN Group AG bleiben. Durch die
vorgesehene Integration weiterer regionaler Postdienstleister in die PIN
Group AG bis Ende September 2007 und die damit verbundene Aufnahme neuer
Gesellschafter wird sich der Anteil der Axel Springer AG danach
voraussichtlich auf 63,7% reduzieren.

Die PIN Group AG wurde im September 2005 von der Axel Springer AG, der
WAZ-Mediengruppe, der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und der
Luxemburger Rosalia AG gegründet. In dem neuen Unternehmen bündelten die
Gesellschafter ihre jeweiligen Aktivitäten im Markt für
Postdienstleistungen.


Kontakt:
Investor Relations Kontakt:
Claudia Thomé
+49 (0)30 2591-77421
claudia.thome@axelspringer.de
DGAP 28.06.2007
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Axel Springer AG
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2591-77401
Fax: +49 (0)30 2591-77422
E-mail: ir@axelspringer.de
www: www.axelspringer.de
ISIN: DE0005501357, DE0005754238, DE000A0LD6M9
WKN: 550135, 575423, A0LD6M
Indizes: SDAX
Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Investorenkontakt: Claudia Thomé
Tel: +49 30 2591 77421