DGAP-Adhoc: Axel Springer AG übernimmt Mehrheit an Stepstone ASA, Oslo / Unterbreitung eines Pflichtangebots beabsichtigt




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

02.09.09

DGAP-Adhoc: Axel Springer AG übernimmt Mehrheit an Stepstone ASA, Oslo / Unterbreitung eines Pflichtangebots beabsichtigt

zur Übersicht Presseinformationen


Axel Springer AG / Übernahmeangebot/Firmenübernahme

02.09.2009

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Axel Springer AG übernimmt Mehrheit an Stepstone ASA, Oslo / Unterbreitung eines Pflichtangebots beabsichtigt

- Axel Springer erhöht Beteiligung an StepStone ASA, Oslo, von rund 32,97% auf nunmehr 52,27%

- Beabsichtigte Unterbreitung eines Pflichtangebots an alle  außenstehenden Aktionäre der StepStone ASA

Die Axel Springer AG, Berlin, hat heute Verträge über den Erwerb von 24.879.998 Aktien der StepStone ASA, Oslo, abgeschlossen. Der Kaufpreis für diesen Beteiligungserwerb beträgt insgesamt NOK 213.967.982,80 (entspricht EUR 24.629.408,09 auf Grundlage eines NOK/EUR Wechselkurses von 8,6875), also NOK 8,60 (entspricht EUR 0,9899 auf Grundlage eines NOK/EUR Wechselkurses von 8,6875) je Aktie. Zusammen mit dem bereits von der Axel Springer AG gehaltenen Anteil von rund 32,97% hält die Axel Springer AG nunmehr somit einen Anteil von 52,27% an der StepStone ASA. Außerdem hat die Axel Springer AG das Recht erworben, 725.757 neue Aktien der StepStone ASA zu zeichnen, die zum 31. Dezember 2009 ausgegeben werden sollen.

Die Axel Springer AG hat damit die in Norwegen geltende Schwelle für die Unterbreitung eines Pflichtangebots von einem Drittel der Anteile überschritten und wird demzufolge ein unbedingtes Pflichtangebot zum Erwerb der verbleibenden ausstehenden Aktien der StepStone ASA gegen bar zu einem
Angebotspreis in Höhe von NOK 8,60 (entspricht EUR 0,9899) je Aktie abgeben.

StepStone ist ein international tätiger Anbieter von E-Recruiting Lösungen mit den Geschäftsfeldern 'Online' (Jobbörsen) und 'Solutions' (Talent-Management-Software). Ein wesentliches Asset der StepStone ASA ist die 50,1%-ige Beteiligung an dem Joint Venture StepStone Deutschland AG, an der die Axel Springer AG bereits eine 49,9%-ige Beteiligung hält.

Berlin, den 2. September 2009

Axel Springer AG
Axel-Springer-Str. 65
D-10888 Berlin


Investor Relations Kontakt:
Claudia Thomé
+49 (0)30 2591-77421
claudia.thome@axelspringer.de




02.09.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Axel Springer AG
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2591-77421
Fax: +49 (0)30 2591-77422
E-Mail: ir@axelspringer.de
Internet: www.axelspringer.de
ISIN: DE0005501357, DE0005754238
WKN: 550135, 575423
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, München, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Investorenkontakt: Claudia Thomé
Tel: +49 30 2591 77421