DIE WELT Smartphone-Apps lesen Nachrichten vor



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

25.07.14

DIE WELT Smartphone-Apps lesen Nachrichten vor

zur Übersicht Presseinformationen

Auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport oder im Auto – ab sofort lesen DIE WELT Smartphone-Apps Nachrichten vor. Jeden Morgen stehen 10 bis 15 Beiträge aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur zur Verfügung. Die Redaktion wählt täglich neue, aktuelle Artikel aus, die anschließend von professionellen Nachrichtensprechern vertont werden.

Ein Highlight: Am Montag, 4. August 2014, lesen die deutschen Synchronstimmen von Angelina Jolie und George Clooney die Nachrichten der WELT.

Jan-Eric Peters, Chefredakteur WELT-Gruppe: „Jetzt Zeitung hören! DIE WELT ist die erste Zeitungs-App, die ihren Lesern täglich Audio-News bietet. Mit diesem innovativen technischen Angebot sind die Nachrichten der WELT-Gruppe auch dann verfügbar, wenn man gerade nicht lesen kann. Die Audio-Lösung ist insbesondere für Connected Car-Anwendungen interessant.“

Die Smartphone-Apps der WELT sind für Android- und iOS-Smartphones verfügbar – im digitalen Abo-Paket „Digital Basis“ für 4,49 Euro und als Sonderaktion „Smartphone only“ für 1,79 Euro/Monat. Der neue Audio-Service ist in das Angebot integriert und im Menü im Bereich„Audionews“ zu finden.

Svenja Friedrich Pressekontakt Axel Springer SE:
Svenja Friedrich

Tel: +49 30 2591 77609