AUDIO VIDEO FOTO BILD mit neuem Konzept



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

04.01.13

Der Wegweiser für Unterhaltungselektronik: AUDIO VIDEO FOTO BILD mit neuem Konzept

zur Übersicht Presseinformationen

Kaffee und Lichtdimmung per App, Live-Kommentare zum Spielfilm und Kamera-Einsatz bei minus 20 Grad Celsius – Unterhaltungselektronik entwickelt sich rasant. Die aktuellen Technik-Trends und -Themen präsentiert die neu konzeptionierte AUDIO VIDEO FOTO BILD ab sofort auf noch unterhaltsamere Weise. Mit dabei: spannende Reportagen, Tipps von Redaktionsexperten und prominenten Technik-Fans sowie umfangreiche Produkttests. Das neue Heft erscheint am Freitag, 4. Januar 2013.
 
„Unterhaltungselektronik soll unser Leben erleichtern, macht es aber häufig nur noch komplizierter. Die neue AUDIO VIDEO FOTO BILD ist der beste Wegweiser für diese manchmal wirre Technik-Welt und liefert Nutzern Ideen, Anreize sowie Tipps und Tricks für den Alltag. Wer Freude statt Frust erleben will, findet in unserem Magazin die perfekte Anleitung“, so Axel Telzerow, Chefredakteur der COMPUTER BILD-Gruppe und Herausgeber computerbild.de.
 
Das neu konzipierte Magazin ist unterteilt in die fünf Ressorts „News“, „Connectivity“, „Tests“, „Entertainment“ und „Ratgeber“. Die „Connectivity“-Rubrik zeigt, wie man ein digitales Zuhause erschaffen kann und beispielsweise das Smartphone zur Fernbedienung für Kaffeemaschine und Lichtdimmer umfunktioniert. Da multimediale Vernetzung längst Haushalt, Auto und Freizeit erreicht, widmet der Titel diesem Thema eine komplette Rubrik.
 
AUDIO VIDEO FOTO BILD setzt nach wie vor auf aufwändige Tests, mit neuen Formaten wie dem „Testduell“ oder dem „Dauertest“ werden die Ergebnisse verständlich und übersichtlich aufbereitet. Beeindruckende Momente aus dem Labor dokumentiert das Magazin auch mit Fotostrecke im Heft und mit Video auf http://www.computerbild.de.
 
In den Rubriken „Entertainment“ und „Ratgeber“ präsentiert das Magazin Tipps und Tricks und lässt sich auch von prominenten Experten erklären, worauf es beispielsweise bei Experimenten mit Musikstilen oder beim Technikeinsatz bei minus 20 Grad Celsius ankommt.
 
Die neue AUDIO VIDEO FOTO BILD ist ab Freitag, 4. Januar 2013, im Handel und nach wie vor in zwei Versionen erhältlich: als Magazin für 2,60 Euro und als DVD-Edition für 4,20 Euro.

Pressekontakt: Svenja Friedrich
Tel: +49 30 2591 77609