Die Freie und Hansestadt Hamburg verstärkt ihr Engagement beim Stadtportal hamburg.de



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

29.07.13

Die Freie und Hansestadt Hamburg verstärkt ihr Engagement beim Stadtportal hamburg.de

zur Übersicht Presseinformationen

Die Freie und Hansestadt Hamburg stockt ihre Anteile am Stadtportal hamburg.de auf. Die Stadt erhöht im Wege eines Anteilskaufs von ihrer Mitgesellschafterin HSH Nordbank ihre Anteile von derzeit 20,0 auf 25,1 Prozent.

Gleichzeitig verlängert die Stadt ihre vertragliche Zusammenarbeit mit hamburg.de bis Ende des Jahres 2021. Die Stadt gibt damit ein klares Signal für ein stärkeres Engagement bei hamburg.de und die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit. Der Senat hat sich ferner mit dem Hauptanteilseigner, dem Medienunternehmen Axel Springer, einvernehmlich auf Kernpunkte für eine Weiterentwicklung des Stadtportals verständigt. Das betrifft etwa dessen weitere Internationalisierung. Die Aufstockung der Anteile an hamburg.de steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Bürgerschaft.

Axel Springer stockt Mehrheitsbeteiligung an Stadtportal hamburg.de auf. Gleichzeitig stockt die Axel Springer AG ihre Anteile von 51,0 auf 61,9 Prozent auf. Hierzu erwirbt sie die anderen Anteile der HSH Nordbank. Axel Springer ist bereits seit dem Jahr 2007 an hamburg.de beteiligt. „Wir wollen das führende digitale Medienunternehmen werden. Diesen Anspruch haben wir auch für unsere digitalen Aktivitäten in den Regionalmärkten. Vor diesem Hintergrund erfolgt unser Engagement bei hamburg.de konsequent entlang unserer Digitalisierungsstrategie“, so Jens Müffelmann, Leiter des Geschäftsführungsbereichs Elektronische Medien der Axel Springer AG und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von hamburg.de.

Das offizielle Stadtportal der Freien und Hansestadt Hamburg bietet umfassende Services für Hamburger, Hamburg-Besucher sowie Unternehmen und wurde dabei mehrfach mit dem Publikumspreis „Website des Jahres“ ausgezeichnet. Nachdem sich das Portal seit Januar 2013 mit einem vollständig neuen Auftritt im Netz präsentiert, werden aktuell 4,2 Millionen Visits pro Monat erreicht, was einer Verdoppelung der Zahlen in den letzten fünf Jahren entspricht.

Pressekontakte

Axel Springer AG
Hendrik Lange
Leiter Markenkommunikation/Presse
Tel.: +49 30 25 91-7 76 51
hendrik.lange@axelspringer.de

Hamburger Senat
Christoph Holstein
Senatssprecher
Tel.: +49 40 42 83-1 22 44
christoph.holstein@sk.hamburg.de