Europa im Fokus: Der 5. WELT-Wirtschaftsgipfel in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

07.01.13

Europa im Fokus: Der 5. WELT-Wirtschaftsgipfel in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

zur Übersicht Presseinformationen

Zum fünften Mal findet am morgigen Dienstag, 8. Januar 2013, im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG der WELT-Wirtschaftsgipfel statt. Auf Einladung der WELT-Gruppe diskutieren auch in diesem Jahr führende Persönlichkeiten der Wirtschaft mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und zahlreichen Mitgliedern des Bundeskabinetts sowie internationaler Institutionen über aktuelle Herausforderungen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Jahr 2013. Der Austausch ist vertraulich und findet nicht-öffentlich statt.

Inhaltlich steht der fünfte WELT-Wirtschaftsgipfel ganz im Zeichen der europäischen Institutionen- und Währungsdebatte. Neben der deutschen Regierungschefin werden aus dem Bundeskabinett auch Vizekanzler und Wirtschaftsminister Philipp Rösler, Finanzminister Wolfgang Schäuble und Außenminister Guido Westerwelle erwartet. Als ausländische Regierungsmitglieder stehen der griechische Ministerpräsident Andonis Samaras, der spanische Wirtschaftsminister Luís de Guindos sowie der Schatzkanzler des britischen Finanzministeriums George Osborne auf der Gästeliste. Ebenfalls zum Gedankenaustausch mit zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft erwartet werden der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz, der Vizepräsident und Wirtschafts-/Währungskommissar der Europäischen Kommission Olli Rehn, der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen sowie Bundesbankpräsident Jens Weidmann.

Pressekontakt: Bianca-Maria Brandt
Tel: +49 30 2591 77641