METAL HAMMER Awards 2010: Auszeichnung der besten Bands auf dem Wacken Open Air



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

06.08.10

METAL HAMMER Awards 2010: Auszeichnung der besten Bands auf dem Wacken Open Air

zur Übersicht Presseinformationen

Am Donnerstag, 5. August 2010, fand die Verleihung der METAL HAMMER Awards 2010 vor 75.000 Fans auf der Hauptbühne des Wacken Open Air, dem weltweit größten Hardrock und Heavy Metal-Festival, statt. Mit der Auszeichnung kürte METAL HAMMER zum zweiten Mal die besten Bands und Musiker in zehn verschiedenen Kategorien wie „Best International Act“, „Best Album“ oder „Maximum Metal”. Je nach Kategorie haben Redaktion, Musiker aber auch Leser entschieden, wer die Trophäe erhält. Zu den Gewinnern zählen in diesem Jahr unter anderem Rammstein für das beste Album, Blind Guardian als beste deutsche Band oder Eluveitie als Aufsteiger des Jahres. Moderiert wurde die Verleihung von Schmier, Frontmann der Band Destruction.

Die Gewinner der METAL HAMMER Awards 2010 in den jeweiligen Kategorien sind:

  • Best Album: Rammstein – „Liebe ist Für alle da“
  • Best Debut: Steel Panther – “Feel The Steel”
  • Best German Band: Blind Guardian
  • Best International: Motörhead
  • Best Live Act: Iron Maiden
  • God Of Riffs: Kerry King / Slayer
  • Legend: Ronnie James Dio
  • Maximum Metal: Anvil & Doro
  • Metal Anthem: Behemoth – “Ov Fire And The Void”
  • Up and Coming: Eluveitie

Ausführlichere Informationen zur Verleihung der METAL HAMMER Awards 2010 bietet die nächste Ausgabe des Magazins. Zudem liefert ein 32-seitiges Sonderheft zum Wacken 2010 alle Highlights des legendären Kult-Festivals von vor, auf oder hinter der Bühne. Die September-Ausgabe des METAL HAMMER mit Heft-im-Heft erscheint am 25. August 2010.

Videobotschaft von Lemmy / Motörhead, Gewinner in der Kategorie "Best International"


Videobotschaft von Kerry King / Slayer, Gewinner in der Kategorie "Gods of Riffs"