Marek Sowa übernimmt Geschäftsführung von Axel Springer Polen



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

04.01.10

Marek Sowa übernimmt Geschäftsführung von Axel Springer Polen

zur Übersicht Presseinformationen

Zum 1. Februar 2010 wechselt Marek Sowa, 47, an die Spitze der Geschäftsführung von Axel Springer Polen, einem Tochterunternehmen der Axel Springer AG. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer ist geplant, dass er künftig auch andere Management-Aufgaben für Axel Springer in Zentral- und Osteuropa übernimmt. Marek Sowa hatte in den vergangenen Jahren bereits eine Reihe von Führungspositionen in Medien- und Telekommunikationsunternehmen inne. Zuletzt war er als Vorsitzender der Geschäftsführung des polnischen Medienunternehmens Agora SA tätig und vertrat als Vizepräsident von UPC Polska die Interessen der Mediengruppe Liberty Global. Marek Sowa ist Mitglied im Aufsichtsrat von Polska Telefonia Cyfrowa (Deutsche Telekom-Gruppe), Vizepräsident von PKPP Lewiatan, Polens führender Wirtschaftsorganisation, sowie Mitglied des Europäischen Corporate Governance Forums, einem Beratergremium der Europäischen Kommission. Marek Sowa folgt auf Florian Fels, 42, der Axel Springer Polen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen in der Ringier AG zu stellen.

Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG: „Ich freue mich, dass wir mit Marek Sowa einen erfahrenen Manager und Kenner der polnischen Medienszene für die internationalen Aktivitäten von Axel Springer gewinnen konnten. Gleichzeitig danke ich Florian Fels für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit in Warschau. Unter seiner Führung hat sich Axel Springer Polen zu einem wichtigen Standbein unserer Internationalisierungsstrategie entwickelt und ist mit FAKT die auflagenstärkste polnische Zeitung gestartet. “

Axel Springer ist seit 1994 in Polen aktiv und beschäftigt in seinem polnischen Tochterunternehmen rund 800 Mitarbeiter. Bei Axel Springer Polen erscheint mit FAKT die auflagenstärkste Tageszeitung Polens. Zudem gehören das wöchentliche Nachrichtenmagazin NEWSWEEK und der monatliche Wirtschaftstitel FORBES zum Portfolio. Ferner gibt Axel Springer Polen mit PRZEGLAD SPORTOWY die einzige nationale Sporttageszeitung Polens, mit SPORT die größte Sportzeitung in der Region Schlesien sowie mit AUTO SWIAT die führende wöchentliche Autozeitschrift heraus. Ergänzt wird das Portfolio um eine stetig wachsende Zahl an Online-Angeboten. Axel Springer Polen ist darüber hinaus an Infor Biznes beteiligt, das die tägliche Qualitätszeitung DZIENNIK GAZETA PRAWNA herausgibt.

Pressekontakt: Christian Garrels
Tel: +49 30 2591 77651