Neu bei BILD.de: „BILD eBooks“ in Zusammenarbeit mit bücher.de



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

12.12.13

Neu bei BILD.de: „BILD eBooks“ in Zusammenarbeit mit bücher.de

zur Übersicht Presseinformationen

Ab sofort über eine Million digitale Bücher auf  www.bild-ebooks.de verfügbar

Deutschlands größtes News- und Entertainment-Portal  BILD.de baut sein Angebot weiter aus. Mit „BILD eBooks“ gibt es ab heute eines der größten Angebote an deutschsprachigen eBooks: Über eine Million Titel stehen auf www.bild-ebooks.de zum Download zur Verfügung. Damit erweitert BILD.de seinen Entertainment-Bereich mit „BILD Music“, „BILD Movies“ und „BILD Tickets“ jetzt auch um die Sparte Bücher.  

"BILD eBooks" wird in Kooperation mit bücher.de, einem der führenden deutschen Online-Medien-Händler, betrieben. Den BILD-Kunden steht damit das komplette Angebot der tolino eReading Plattform zur Verfügung.

Im Online-Katalog auf bild-ebooks.de sind neben zahlreichen Bestsellern, Romanen, Biografien, Ratgebern und Bildbänden auch viele BILD eBook-Editionen erhältlich.  So wurden Romane von Autoren wie Daniel Defoe, Alexandre Dumas, Mark Twain und Jules Verne in der „BILD eBook Klassiker-Edition“ neu aufgelegt. Die digitalen Bücher gibt es bereits ab einem Startpreis von 99 Cent.

Unter www.bild-ebooks.de stehen die eBooks im standardisierten ePub-Format zum Download zur Verfügung und sind auf fast allen Tablets, Smartphones und eBook-Readern, sowie auf PC und Mac lesbar.

Pressekontakt Axel Springer SE: Charlotte Rybak
Tel: +49 30 2591 77623