Neue ICON-Kampagne: Fotografen interpretieren Stil



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

25.08.17

Neue ICON-Kampagne: Fotografen interpretieren Stil

zur Übersicht Presseinformationen

Kampagnenstart am 26. August / Motive der Fotografen als Ankerpunkt / Auftakt mit Ralph Gibson
© Axel Springer SE

Die neue Kampagne von ICON stellt das Thema Stil und seine unterschiedlichen Facetten in den Vordergrund. Sie startet am 26. August 2017. Im Rahmen der Kampagne zeigen namhafte Fotografen in jeweils einem Bild, was Stil für sie ausmacht. Das erste Motiv kommt von Ralph Gibson, einem der renommiertesten amerikanischen Fotografen, der für seinen einzigartigen grafischen Ansatz und seine Portraitfotografie bekannt ist. Die Kampagne läuft zunächst bis Mitte November 2017 in überregionalen Magazinen und Fachzeitschriften.

Kristina Faßler, General Manager Marketing und Commercial Sales WELT: „Stil – das ist es, was ICON als Magazin und Marke definiert und einzigartig macht. Aus diesem Grund wagen wir das Experiment, namhafte Fotografen unserer Zeit das Thema Stil frei und ganz persönlich interpretieren und umsetzen zu lassen. Die so entstehenden Motive sind der visuelle Ankerpunkt der neuen ICON-Imagekampagne.“

Das Kreativkonzept wurde in Zusammenarbeit zwischen Teny Karsten Friemel (Art Direction), dem Team der WELT-Brand Communication und ICON entwickelt und umgesetzt.

Pressekontakt Axel Springer SE:
Julia Sommerfeld (in Elternzeit)

Tel: +49 30 2591 77613