WELT-Gruppe zum Marktstart auf dem iPad vertreten



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

31.03.10

WELT-Gruppe zum Marktstart auf dem iPad vertreten

zur Übersicht Presseinformationen

Neue „Kiosk-App“ ab 3. April 2010 verfügbar / Digitale Ausgaben von WELT, WELT KOMPAKT und WELT am SONNTAG als monatliches Abo-Modell

Zur Markteinführung des iPad in den Vereinigten Staaten am 3. April 2010 ist die WELT-Gruppe mit einer eigenen Applikation im App-Store vertreten. Mit der „Kiosk-App“ haben Nutzer die Möglichkeit, die aktuellen Ausgaben von WELT, WELT KOMPAKT und WELT am SONNTAG auf dem neuen Tablet von Apple zu lesen. Für das iPad wurde die Darstellung der Inhalte weiter verbessert und eine einfache, benutzerfreundliche Navigation durch die einzelnen Seiten realisiert. Die digitalen Ausgaben der WELT-Marken sind künftig über die „Kiosk-App“ als monatliches Abonnement ab EUR 7,99 verfügbar. Konzeptioniert und umgesetzt wurde die "Kiosk-App" inhouse von einer marken- und bereichsübergreifenden Entwicklungs-Unit.

Jan Bayer, Verlagsgeschäftsführer WELT-Gruppe: „Die WELT-Gruppe als Innovationsführer im Segment der Qualitätszeitungsmarken ist von Anfang an auf dem iPad vertreten. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, zum Marktstart unsere starken Zeitungsmarken als digitale Ausgaben auf dem iPad anzubieten. Bereits bei der iPhone-App der WELT hat sich gezeigt, dass die PDF-Funktionalität ein sehr stark genutztes Angebot ist. Gleichzeitig arbeiten wir an weiteren innovativen Produkten, die sowohl zum Qualitätsanspruch der WELT-Gruppe passen als auch die besonderen multimedialen Möglichkeiten des iPad aufgreifen.“

Der Start von Angeboten für das iPad ist für die WELT-Gruppe ein weiterer Schritt im Rahmen der von Axel Springer gestarteten Initiative zur Einführung kostenpflichtiger Premium-Angebote. Seit Ende 2009 sind Apps von WELT und BILD für das iPhone verfügbar, die bereits mehr als 140.000 Mal gekauft und heruntergeladen wurden.

Pressekontakt: Christian Garrels
Tel: +49 30 2591 77651