Weltweit erste Lizenzausgabe von AUTO BILD SPORTSCARS erscheint in Tschechien



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

03.06.08

Weltweit erste Lizenzausgabe von AUTO BILD SPORTSCARS erscheint in Tschechien

zur Übersicht Presseinformationen

Nach mehreren internationalen Ausgaben von AUTO BILD ALLRAD erhält nun mit AUTO BILD SPORTSCARS eine weitere Line-Extension der weltgrößten Autozeitschrift AUTO BILD eine Lizenz im Ausland: Am 4. Juni 2008 geht in Tschechien die erste Ausgabe von AUTO TIP SPORTSCARS an den Start. Bereits seit 1991 erscheint AUTO BILD unter dem Titel AUTO TIP in der tschechischen Republik. Sowohl AUTO TIP SPORTSCARS als auch AUTO TIP werden von Axel Springer Praha, einem 100prozentigen Tochterunternehmen von Axel Springer, herausgegeben.

AUTO TIP SPORTSCARS erscheint zunächst zweimal im Jahr zum Preis von 69 CZK (ca. 2,60 Euro); ab 2009 ist eine vierteljährliche Erscheinungsweise geplant. Die Zeitschrift richtet sich an eine anspruchsvolle Leserschaft, die sich für sportliche und hochwertige Fahrzeuge sowie individuelle Lösungen im Tuning-Bereich interessiert. Das erste Heft der tschechischen Ausgabe beinhaltet unter anderem Vergleichstests von SUVs und Coupés.

Neben AUTO BILD, AUTO BILD SPORTSCARS und AUTO BILD ALLRAD zählen zur AUTO BILD-Gruppe auch AUTO BILD MOTORSPORT, AUTO BILD KLASSIK und AUTO TESTS – der monatliche Kaufberater von AUTO BILD. Die weltweit auflagenstärkste Autozeitschrift AUTO BILD erscheint insgesamt in 31 Ländern und wird von rund 40 Millionen Leser weltweit gelesen. Weitere Länderausgaben von AUTO BILD gibt es auch in Aserbaidschan, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Indonesien, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, der Schweiz, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Thailand, der Türkei, der Ukraine und Ungarn. AUTO BILD ALLRAD (4x4) erscheint neben Deutschland in Bulgarien, Litauen, Montenegro, Serbien, Spanien, sowie in der Ukraine.




Claudia Thomé
Claudia Thomé
Co-Head of Investor Relations
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin
Tel: +49 30 2591 77421
Fax: +49 30 2591 77422