Zusammenführung von zanox und Affiliate Window abgeschlossen: Neuer Vorstand soll weiteres Wachstum von Europas größtem Performance Marketing Netzwerk beschleunigen



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

15.09.14

Zusammenführung von zanox und Affiliate Window abgeschlossen: Neuer Vorstand soll weiteres Wachstum von Europas größtem Performance Marketing Netzwerk beschleunigen

zur Übersicht Presseinformationen

 

Nach der im November 2013 vollendeten Akquisition von Digital Window Ltd. (in Großbritannien unter dem Markennamen Affiliate Window aktiv) hat der Aufsichtsrat der ZANOX AG beschlossen, Affiliate Window und zanox nun auch vollständig zu einer Organisationseinheit zusammenzuführen. Damit soll die Position der zanox-Gruppe als größtes Affiliate Marketing Netzwerk Europas weiter gestärkt werden.

zanox und Affiliate Window arbeiten bereits seit fünf Jahren eng zusammen, um innovative Affiliate Marketing Lösungen anzubieten. Von einer noch engeren Verzahnung der Unternehmen unter der Führung eines Management-Teams sollen alle Kunden des zanox-Netzwerks profitieren.

Ab dem 15. September 2014 wird der jetzige Vorstand von Digital Window den neuen Vorstand von zanox bilden: Mark Walters als Chief Executive Officer (CEO), Adam Ross als Chief Operating Officer (COO) and Peter Loveday als Chief Technology Officer (CTO). Michael von Stern bleibt Chief Financial Officer (CFO) der ZANOX AG.

Nach einer Übergangsphase werden CEO Thomas Joosten, Chief Sales Officer (CSO) Stefanie Lüdecke und CTO Christian Rebernik die ZANOX AG verlassen.

Andreas Wiele, Aufsichtsratsvorsitzender von zanox und Vorstandsmitglied Vermarktungs- und Rubrikenangebote Axel Springer SE: „Ich gratuliere Mark Walters, Adam Ross und Peter Loveday zu ihren erweiterten Aufgaben innerhalb des zanox-Netzwerks. Durch diesen Zusammenschluss können wir die Strategie, Produkte und Technologien noch schneller und einheitlicher entwickeln. Bei der ausscheidenden Geschäftsführung bedanke ich mich. Sie hat mit ihrer Leistung und Hingabe während der gesamten Akquisitions- und Übergangsphase den Grundstein für diesen Schritt gelegt."

Arndt Groth, CEO PubliGroupe: „zanox und Affiliate Window sind in ihren jeweiligen Märkten führend. Die Verzahnung der beiden Gesellschaften auch auf Management-Ebene stärkt die zanox-Gruppe und führt zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit innerhalb des gesamten Netzwerks. Davon profitieren die Kunden in allen Märkten."

Mark Walters, neuer CEO ZANOX AG: „Der Zusammenschluss von Affiliate Window und zanox erlaubt uns, noch innovativer und schneller zu arbeiten und ausgereifte Leistungen marktübergreifend anzubieten. Durch unsere Werte Service, Technologie, Innovation, Moral und Leistung sind wir erfolgreich geworden und wir sind davon überzeugt, dass wir damit die zanox-Gruppe auf eine neue Ebene bringen werden. Wir haben einen klaren Plan und freuen uns jetzt auf die Umsetzung."

Über zanox:

Die zanox-Gruppe umfasst die Tochterunternehmen Affiliate Window, Metrigo und eProfessional. Das führende Affiliate Marketing Netzwerk in Europa hat seinen Sitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 600 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat Büros in Großbritannien, den USA, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden, der Schweiz, den Niederlanden, Polen und Brasilien. Mit zanox erschließen Werbekunden aus allen Industrien weltweit zusätzliche Umsätze, gewinnen neue Kunden und bezahlen nur bei Erfolg. Das Unternehmen gehört zu 52,5 Prozent der Axel Springer SE, 47,5 Prozent der Anteile werden von der Schweizer PubliGroupe AG gehalten.

Pressekontakt:
Hendrik Lange

Tel: +49 30 2591 77651