kaufDA übernimmt MeinProspekt



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

29.07.14

kaufDA übernimmt MeinProspekt

zur Übersicht Presseinformationen

kaufDA erweitert durch die Übernahme von MeinProspekt Reichweite und Angebot als führender Werbepartner des Handels für standortbezogene digitale Prospekte in Deutschland

Das Verbraucherinformations-Portal kaufDA (www.kaufda.de) hat heute die Übernahme von 100 Prozent der Gesellschaftsanteile am Münchner Unternehmen MeinProspekt (www.meinprospekt.de) bekannt gegeben. Damit erweitert kaufDA, ein Unternehmen der Bonial International Group (www.bonial.com) mit Sitz in Berlin, seine führende Position bei mobilen, standortbezogenen Digital-Prospekten in Deutschland. 

„Mit der Übernahme von MeinProspekt stärkt kaufDA seine Position als führende Werbelösung für den Einzelhandel im mobilen und stationären Internet. So kann dieser zukünftig noch besser auf das veränderte Informationsverhalten der Konsumenten eingehen und diese noch gezielter ansprechen“, erklärt Christian Gaiser, CEO der Bonial International Group und Gründer von kaufDA. „Die Nutzergruppen der Vermarktungslinien von kaufDA und MeinProspekt ergänzen sich ausgezeichnet. Indem wir die Expertise und Ressourcen zusammenführen, können wir unseren Werbekunden in Zukunft noch passgenauere Lösungen mit größtmöglicher Reichweite anbieten.“

„Sowohl MeinProspekt als auch kaufDA sind am Markt etabliert“, erläutert Michele Arcaro, Geschäftsführer von MeinProspekt. „Das Potenzial der digitalen Prospektwerbung ist aber bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Hier sind auch in Zukunft erhebliche Zuwächse in der Nutzung sowie Verschiebungen in den Werbebudgets zu erwarten. Dafür sind wir als Teil der Bonial International Group und Partner von kaufDA bestens aufgestellt.”

Über kaufDA

kaufDA ist der führende Anbieter von standortbezogener Prospektwerbung im mobilen und stationären Internet und zählt bisher über 5 Mrd. aufgerufene Prospektseiten. Mehr als 247.000 stationäre Einzelhandelsgeschäfte aus 12.000 deutschen Städten und Gemeinden sind auf dem Portal vertreten.

Darüber hinaus bindet kaufDA die Angebotsinhalte der Händler auf großen Partnerseiten wie T-Online.de, BILD.de, RTL.de und Meinestadt.de ein. kaufDA zählt deutsche Einzelhändler, Verbundgruppen, Marken und Mediaagenturen zu seinen Kunden.

Das 2008 gegründete Unternehmen gehört mehrheitlich zur Axel Springer SE. kaufDA ist ein Unternehmen der Bonial International Group. Sitz der Gruppe ist Berlin. Weitere Standorte sind Chicago, Paris, Barcelona, Moskau und São Paulo.

Über MeinProspekt

MeinProspekt gehört zu den führenden Unternehmen für digitale Prospektwerbung im mobilen und stationären Internet in Deutschland.

Klassische Werbung wie Kataloge und Prospekte werden von MeinProspekt digital nutzbar gemacht und damit den Konsumenten ein einfacher Zugriff auf die vielfältigen Angebote des lokalen Handels ermöglicht.

Zu den Werbepartnern von MeinProspekt gehören der deutsche Einzelhandel, Verbundgruppen, Marken und Mediaagenturen.

MeinProspekt ist ein Unternehmen der Bonial International Group in München. Sitz der Gruppe ist Berlin. Weitere Standorte sind Chicago, Paris, Barcelona, Moskau und São Paulo.

Pressekontakt:
Hendrik Lange

Tel: +49 30 2591 77651